Gute Pflege

WEIL WIR ALLE NICHT JÜNGER WERDEN

Lebensqualität und Verlässlichkeit im Alter

 

Wir alle wollen in Würde alt werden. Daher braucht es gute Pflegeangebote und bessere Löhne in der Pflege.
Besonders in der häuslichen Pflege heißt das, den Angehörigen und Pflegenden unter die Arme zu greifen und ehrenamtliches Engagement zu unterstützen.

Zu diesem Zweck haben wir unter anderem die Landesprogramme „Wohnen und Pflege im Alter“ und „Stärkung der ambulanten Pflege im ländlichen Raum“ ins Leben gerufen und über den Haushalt 2019 hierfür insgesamt 6 Millionen Euro hinterlegt.

Auch müssen Pflegeberufe attraktiver werden, damit die freien Stellen in den Einrichtungen besetzt werden können und der Fachkräftemangel nicht zulasten der zu Pflegenden geht! Hier ist ein bundesweites Programm nötig. Deswegen wirken wir als Land Niedersachsen intensiv in zwei Arbeitsgruppen der „Konzertierten Aktion Pflege“ auf Bundesebene mit, die sich mit Personalmanagement, Arbeitsschutz, innovativen Versorgungsansätzen und Digitalisierung in der Pflege befassen.