Ihr Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Bramsche

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

mit 16.886 Stimmen und damit einem Erststimmenanteil 40,33% haben Sie mir bei der Landtagswahl am 9. Oktober 2022 erneut das Vertrauen geschenkt, die Stadt Bramsche und die Gemeinden Belm, Bohmte, Ostercappeln und Wallenhorst im Niedersächsischen Landtag zu vertreten und mich für Ihre Anliegen stark zu machen. Für diesen enormen Vertrauensbeweis in schwierigen Zeiten ein herzliches DANKESCHÖN.

Als Ihr direkt gewählter Landtagsabgeordneter möchte ich in Hannover dazu beitragen, dass die neue Regierungskoalition die großen Herausforderungen unseres Landes entschlossen angeht und sich auch unsere Region weiterhin positiv entwickelt.

Dies ist jedoch nur gemeinsam möglich! Daher ist mir der direkte Austausch mit Ihnen besonders wichtig. Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie mich gerne mit Ihren landespolitischen Anliegen.

Ihr

Guido Pott, MdL

Dafür stehe ich!

ENERGIEVERSORGUNG: SICHER UND BEZAHLBAR! Wir müssen gemeinsam dafür sorgen, dass aus der Energiekrise keine soziale Krise wird! Es gilt, soziale Notlagen abzufedern, die Menschen in der Krise zu unterstützen und jetzt Maßnahmen zu ergreifen, um die Energieversorgung langfristig sicher, nachhaltig…

10 Punkte für Niedersachsen

Wir leben in einer Zeit der großen Umbrüche. Wir werden sie gestalten. Mit unseren 10 Punkten für Niedersachsen stellen wir die Basis für Fortschritt, der alle mitnimmt. Niedersachsen war immer offen für das Neues und liebte gleichzeitig immer seine Traditionen.

SICHER IN ZEITEN DES WANDELS

„Sicher in Zeiten des Wandels – Niedersachsen zukunftsfest und solidarisch gestalten“ – so lautet der Titel des Koalitionsvertrags. Wir setzen uns ambitionierte Ziele und legen klare Schwerpunkte der Regierungspolitik fest: Krisenbekämpfung, Klimaschutz, Bildung und gute Lebensbedingungen in Stadt und Land.

Stephan Weil sagt: „Der Verlauf der Koalitionsverhandlungen war ein starker Auftakt für eine erfolgreiche Zusammenarbeit von SPD und Grünen in Niedersachsen. Es hat sich erneut bestätigt: Rot-Grün arbeitet in Niedersachsen zielorientiert und erfolgreich zusammen. Das ist es, was Niedersachsen jetzt braucht und deshalb freue ich mich auf die kommenden Jahre. Wir werden das Land entschlossen und mit vereinten Kräften durch die aktuelle Krise führen und zukunftsfest machen. Darauf können sich die Menschen in Niedersachsen verlassen.“

Meldungen »